Antauchen 2019

Auch in diesem Jahr führte uns der Weg nach Österreich zum Antauchen. Obwohl  die Wetterprognosen nicht gerade zuversichtlich waren, haben sich 16 Teilnehmer zum Plansee bei Reutte begeben. Dieser begeisterte die Taucher wieder mit seiner guten Sichtweite, denn  es gab viel zu sehen. Neben sehr vielen auf den Grund verstreuten Baumstämmen und einer Kutsche sah man auch allerlei Unterwassertiere. Trotzt den 8°C Wassertemperatur machten die zwei am Samstag absolvierten Tauchgänge wieder jede Menge Spaß und mit einer heißen Tasse Tee war man auch schnell wieder aufgewärmt.
Nachdem man den Nachmittag noch gemütlich am See mit ein paar Snacks und Getränken genossen hat, machte sich die Gruppe auf dem Weg zu ihrer Unterkunft im Herzen von Reutte. Auch hier saßen alle noch zusammen, bis es dann zum gemeinsamen Abendessen ging. Nach dem Tag an der frischen Luft haben sich alle ihr Essen bei einem Gläsle Wein oder Bier gut schmecken lassen. 
Während uns Petrus am Samstag noch gut gesonnen war, war er dies am Sonntag nicht mehr – auf jeden Fall für uns Taucher. Über Nacht hat er uns mit über 20 cm Neuschnee beschenkt. Somit fiel der Sonntag tauchtechnisch ins Wasser.
Trotzdem hatten alle Teilnehmer wieder eine Menge Spaß und freuen sich schon auf die nächste Tauchauasfahrt.

 


Archiv Übersicht